Suche

  • Publikation

    Das vorliegende Kapitel analysiert die internationale Ausbreitung von Einspeisevergütungen und Quoten zur Förderung erneuerbarer Energieträger und versucht dabei, zwei...

  • Publikation

    Diese Studie befasst sich mit den energiepolitischen und -wirtschaftlichen Entwicklungen und Debatten zum Thema Wasserstoff in Kanada und stellt Kooperationspotenziale mit...

  • Publikation

    Das Thema Politik und Umwelt weist über den Umweltschutz als abgegrenztes Politikfeld hinaus. Die Bearbeitung der Herausforderungen, die aus der Konfrontation gegenwärtiger...

  • News

    Dekarbonisierung als Industriepolitik: Vom 16.–18. Februar 2021 fand das 11. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum statt. Expert/-innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten politische, technische und gesellschaftliche Pfade zu einer treibhausgasneutralen Industrie.

  • Projekt

    Die transatlantische Klimapolitik steht nach der Wahl des neuen demokratischen US-Präsidenten Joe Biden vor einem Neuanfang. Die gemeinsame Herausforderung der Klimakrise und...

  • Im Fokus

    Die USA stehen vor einer klimapolitischen Kehrtwende. Der designierte US-Präsident Joe Biden will am ersten Tag im Amt zum Pariser Abkommen zurückkehren, bis 2035 den...

    Mit der neuen US-Regierung wird Deutschland die Zusammenarbeit im Bereich Energiewende stärken können. Grüner Wasserstoff bietet die Möglichkeit, einen klimapolitisch tragfähigen Diskurs über den transatlantischen Energiehandel zu führen, argumentieren Raffaele Piria von adelphi und Kirsten Westphal von der SWP im Tagesspiegel Background basierend auf einer neuen Studie.

  • Publikation

    In recent decades, cross-national policy clustering has become a distinctive feature of international and European environmental policy-making. Since the late 1960s, virtually...

  • Publikation

    Diese Studie analysiert die energiewirtschaftlichen und -politischen Entwicklungen zum Thema Wasserstoff in den USA und entwickelt eine Agenda für die Zusammenarbeit zwischen...

  • News

    Vom 7.–9.12. 2020 fand der dritte Koreanisch-Deutsche Energietag statt. Mehr als 160 Menschen nahmen an der von adelphi und der AHK Korea organisierten virtuellen Konferenz teil. Sie ist Teil der Energiepartnerschaft zwischen dem koreanischen MOTIE und dem deutschen BMWi, unterstützt von adelphi.

  • Mitarbeiter

    Jens Honnen arbeitet als Consultant bei adelphi im Themenbereich Energiepolitik. Die Transformation hin zu einem nachhaltigen und...

Seiten