Anton Barckhausen
Head of Programme Energy

Anton Barckhausen ist Head of Programme Energy bei adelphi. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Energie und Energieeffizienz. In seiner Arbeit widmet sich der Ingenieur für Energie- und Verfahrenstechnik insbesondere der Entwicklung marktgerechter Instrumente zur Steigerung der Energieeffizienz und berücksichtigt dabei sowohl technische als auch politische und finanzielle Aspekte. Er ist davon überzeugt, dass nicht der Einzelne oder der Staat gefordert ist, der Klimakrise zu begegnen, sondern dies nur durch Beteiligung aller zu schaffen ist.

„Die Mischung aus individuellem Engagement von Bürgern und Unternehmen und einem regulatorischen Umfeld, das im richtigen Maße fördert und fordert, ist hier der Schlüssel. Bei adelphi habe ich die Möglichkeit, die Energiewende in Deutschland mitzugestalten und unsere Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit anderen Ländern einzusetzen.“

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen

  • Strategische Ansatzpunkte für eine klimafreundliche Fernwärmeversorgung

    Schneller, Andreas und Anton Barckhausen 2017: Strategische Ansatzpunkte für eine klimafreundliche Fernwärmeversorgung. In: et Engergiewirtschaftliche Tagesfragen ,
  • Wärmenetzsysteme 4.0 – Kurzstudie zur Umsetzung der Maßnahme „Modellvorhaben erneuerbare Energien in hocheffizienten Niedertemperaturwärmenetzen“

    Pehnt, Martin; Michael Nast, Christian Götz, Sebastian Blömer, Anton Barckhausen, David Schröder, Rolf Miljes, Christian Pottbäcker, Henriette Breier, Christian Nabe, Sigrid Lindner, Benjamin Dannemann, Thomas Wenzel und Marco Wünsch 2017: Wärmenetzsysteme 4.0. Kurzstudie zur Umsetzung der Maßnahme „Modellvorhaben erneuerbare Energien in hocheffizienten Niedertemperaturwärmenetzen“. Berlin/Düsseldorf/Heidelberg/Köln: BMWi.
  • Energieaudit versus -management

    Hannes Seidl, Anton Barckhausen 2016: Energieaudit versus -management. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 2016: 4, 38.
  • Evaluation des Förderprogramms „Investitionszuschüsse für den Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand“ – Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

    Barckhausen, Anton; Steffen Joest, Matthias Koselleck, Jasmin Paulus, Dr. Akamitl Quezada 2016: Evaluation des Förderprogramms „Investitionszuschüsse für den Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand“. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Berlin: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena).
  • Energiebericht für die Stadt Schenefeld

    Müller, Michael; Schuch, Cornelia; Barckhausen, Anton; Kalinowska, Dr. Dominika; Piontek, Friedrich 2014: Energiebericht für die Stadt Schenefeld. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena).
  • Energieberatung in Industrie und Gewerbe

    Barckhausen, Anton; Grohne, Carsten; Joest, Steffen; Zoch, Immo; Zurhold, Roman 2013: Energieberatung in Industrie und Gewerbe. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena).
  • Handbuch für Energieeffiziente Querschnittstechnologien

    Barckhausen, Anton; Grohne, Carsten; Blank, Stephan; Peters, Sebastian; Ille, Ronald; Raulien, Tom; Gründig, Dietmar; Schütte, Peer; Grahl, Andrea 2013: Handbuch für Energieeffiziente Querschnittstechnologien. Deutsche Energie-Agentur (dena) GmbH.
  • Energieeffiziente Bürogeräte professionell beschaffen

    Barckhausen, Anton; Gründig, Dietmar; Blank, Stephan; Will, Gunnar 2012: Energieeffiziente Bürogeräte professionell beschaffen. Berlin: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena).

Seiten