Strengthen the Global Science and Knowledge Base to Reduce Marine Plastic Pollution

Busch, Per-Olof; Maro Luisa Schulte and Nils Simon 2021: Strengthen the Global Science and Knowledge Base to Reduce Marine Plastic Pollution. TemaNord 2021:519. Copenhagen, Denmark: Nordic Council of Ministers.

Die internationale Staatengemeinschaft steht an der Schwelle zu Verhandlungen über ein globales Abkommen zur Reduzierung der Plastikverschmutzung. Vor diesem Hintergrund verlangen Wissenschaftler/-innen, politische Entscheidungstragende und Stakeholder danach, die globale Wissensbasis zur Plastikverschmutzung zu stärken und zu erweitern. Zu diesem Zweck ziehen viele die Schaffung eines wissenschaftlichen Beratungsgremiums oder -mechanismus in Betracht, das an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik dazu beiträgt, dass Entscheidungen und Regeln zur Reduzierung der Plastikverschmutzung auf wissenschaftlicher Grundlage getroffen werden und dabei alle Stadien von Plastikherstellung, -nutzung, -weiterverwertung und -entsorgung berücksichtigt werden. Diese Studie entwickelt Argumente für ein solches globales wissenschaftliches Beratungsgremium. Darüber hinaus untersucht sie, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit ein solches Gremium effektiv arbeiten und die globale Wissensbasis zur Plastikverschmutzung stärken kann.