Handlungsansätze für die Förderung und Unterstützung innovativer gemeinwohlorientierter Initiativen

Polanía Giese, Jan Christian; Kathrin Anger, Anja Renner, Markus Egermann, Anna Betsch, Jana Rückert-John, Birgit Peuker 2020: Handlungsansätze für die Förderung und Unterstützung innovativer gemeinwohlorientierter Initiativen. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt (UBA).

Im Rahmen des Vorhabens „Stärkung sozial-ökologischer Formen von Zusammenleben und Gemeinwohlorientierung“ hat adelphi gemeinsam mit dem Institut für Sozialinnovation Consulting (ISIconsult) und dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) Handlungsansätze für die Förderung und Unterstützung innovativer gemeinwohlorientierter Initiativen veröffentlicht. Die Broschüre richtet sich an Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Sozialunternehmen sowie (Umwelt-) Politik und -Verwaltung.

Der dazugehörige Schlussbericht thematisiert den Beitrag und das Potenzial dieser Initiativen für sozial-ökologische Transformationen. Das Projektteam hat in diesem Zusammenhang förderliche Rahmenbedingungen zur Unterstützung gemeinwohlorientierter Initiativen identifiziert und Empfehlungen für (umwelt-)politische Fördermaßnahmen dargelegt. Beispiele für gemeinwohlorientierte Initiativen sind unter anderem Verleih- und Tauschbörsen, Repair-Cafés, Gemeinschaftsgarten- und Food-Sharing-Initiativen.